• RAin Kirsten Ahrens

    Fachanwältin für Familienrecht & Sozialrecht I Supervision


Meine Leistungen

Fachanwältin für Familienrecht

Mehr erfahren

  • Gestaltung und Verhandlung von Eheverträgen und Scheidungsvereinbarungen
  • Beratung und Vertretung rund um die Scheidung, z.B. Unterhalt für Kinder und Ehegatten, Vermögensauseinandersetzung, Ehewohnung, Renten-/Versorgungsausgleich, elterliche Sorge und Umgang
  • Unterstützung in Angelegenheiten des Elternunterhalts
  • Vaterschaftsanfechtung und –feststellung
  • Auflösung der nichtehelichen Lebensgemeinschaft oder Lebenspartnerschaft

Fachanwältin für Sozialrecht

Mehr erfahren

  • Sozialversicherung (gesetzliche Kranken-, Pflege- und Unfallversicherung)
  • Arbeitsförderung / Arbeitslosenversicherung/ Hartz IV (SGB II)
  • Berufsunfähigkeit / Erwerbsunfähigkeit
  • Statusfeststellung / Beitragsrecht
  • Schwerbehindertenrecht
  • Rehabilitation
  • Soziale Entschädigung (Opferentschädigung, Kriegsopfer- und Soldatenversorgung)
  • Sozialhilfe, Grundsicherung (SGB XII)
  • Unterhaltsrecht für Angehörige von Sozialhilfebedürftigen/Elternunteralt
  • Erziehungsgeld, Elterngeld
  • Eingliederungshilfe
  • Kindergeld / Kinderzuschlag
  • Wohngeld

Mediation

Mehr erfahren

Mediation ist eine außergerichtliche Form der Lösung von Konflikten. Kennzeichnend für sie ist vor allem, dass die Beteiligten eines Konflikts eigenverantwortlich versuchen, eigene Lösungen zu finden. Dabei werden sie von einem unabhängigen Dritten (dem/der Mediator*in) unterstützt. Kennzeichnend für die Mediation ist eine strukturierte Verhandlungsführung, mit der sie die Parteien unterstützt, oft schnelle und flexible, kostengünstigere Regelungen zu finden, von der alle Beteiligten profitieren. Die Interessen der Beteiligten werden berücksichtigt, Blockadesituationen aufgebrochen, gegenseitige Kommunikation wieder ermöglicht.
Meine langjährigen Erfahrungen als Fachanwältin für Familienrecht und meine Erfahrungen als Mediatorin und Supervisorin haben gezeigt, dass sich streitige Auseinandersetzungen, insbesondere in Trennungsangelegenheiten oft vermeiden lassen. Eine gute Beratung geht immer auch in Richtung Konfliktmanagement, d.h. der Suche nach einer Lösung ohne Gericht. Kommt nach Mediation eine Vereinbarung zustande, haben Sie nicht nur Kosten vermieden, sondern für beide Seiten einen positiven Abschluss gefunden.

Supervision und Coaching

Mehr erfahren

Supervison begleitet Einzelne, Teams, Gruppen und Organisationen bei der Reflexion und Verbesserung ihres beruflichen oder ehrenamtlichen Handelns. Im Fokus steht Bearbeitung von Schwierigkeiten und Problemen, die sich aus der beruflichen Interaktion z. B. die Arbeitspraxis, die Rollen- und Beziehungsdynamik, die Zusammenarbeit im Team oder in der Organisation, um eine Verbesserung der beruflichen Fähigkeiten und Fertigkeiten im eigenen Tätigkeitsfeld aber auch der persönlichen Ressourcen, herbeizuführen.

Coaching ist im Gegensatz zur Supervision ein interaktiver und personenzentrierter Begleitungsprozess, der neben beruflichen ebenso private Inhalte umfassen kann. Im Vordergrund steht auch hier das Anliegen der Klienten. Coaching versteht sich als individuelle Unterstützung auf der Prozessebene, als Begleitung und Anregung, Problemstellungen zu erkennen und zu bearbeiten, Ziele zu hinterfragen bzw. zu setzen und eigene Lösungswege zu entwickeln.

Über mich

Nach dem Studium der Rechtswissenschaften, an der Universität Trier absolvierte ich mein Rechtsreferendariat in Hagen/Westfalen. Im Jahr 2000 erhielt ich die Zulassung zur Rechtsanwaltschaft. Seit 2005 trage ich ebenso den Fachanwaltstitel  für Familienrecht und seit 2007 für Sozialrecht. 2005 absolvierte ich eine Ausbildung als Mediatorin mit den Schwerpunkten Familien- und Wirtschaftsmediation, 2010-2016 in Coaching und Supervision. Seit 2009 bin ich als Gütestelle von dem Niedersächsischen Justizministerium anerkannt.
In meiner Tätigkeit als Anwältin berate und vertrete ich Sie in allen Stadien juristischer Fragestellungen und Auseinandersetzung. Ich werde dabei immer prüfen und mit Ihnen abklären, welche Möglichkeiten bestehen, um Ihre Themen einvernehmlich und im Verhandlungsweg zu regeln. Sollte dies nicht möglich sein, stehe ich Ihnen zur Seite als anwaltliche Vertreterin Ihrer Interessen vor Gericht.

Fragen? Kontaktieren Sie mich.

Schreiben Sie uns bequem eine Nachricht!

Mit dem benutzen des Kontaktformulars stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.